Mein erstes Jahr als Landessekretärin. Oder: Alles hat seine Zeit.

06.09.2018 12:36 - CVJM-Landesverband Ostfriesland e.V.

Vor einem Jahr trat ich meinen Dienst als Landessekretärin im CVJM Landesverband Ostfriesland e.V. an und ich erinnere mich noch genau an das Gefühl voller Aufregung und Ungewissheit, was für meine Zeit mich jetzt erwarten würde.

Ich fragte mich, was für Menschen ich wohl treffen würde, welche Aufgaben auf mich warten würden, von denen ich bis jetzt noch nichts ahnte und ob ich den Anforderungen, die an mich gestellt wurden gewachsen bin.

Die ersten Sitzungen verflogen und die ersten Andachten wurden gehalten, vor Menschen, die ich noch nie zuvor gesehen habe, die mir aber alle samt mit offenen Armen und Herzen entgegengetreten sind.

Ich realisierte schnell, dass es braucht, bis ich Prozesse verstanden habe, bis ich begreife, welche Aufgaben alle zu meinem Job dazugehören und welche Aufgaben eben auch nicht.

Und plötzlich waren die ersten Juleica Schulungen vorbei, die erste Mitgliederversammlung geplant und die ersten Jungscharcamp - Erfahrungen gesammelt und ich blicke zurück auf ein Jahr voller, unterschiedlicher, atemberaubender, Herz höherschlagender und lehrereicher Momente.

In meinem ersten Jahr im CVJM Landesverband Ostfriesland e.V. begleitete mich der Bibelvers „Alles hat seine Zeit“ aus dem Prediger 3. Schon vorher war mir dieser Bibelvers sehr wichtig geworden. Doch in diesem Jahr ist er mir erneut ganz besonders ans Herz gewachsen.

Ich durfte lernen, dass es Geduld braucht bei manchen Dingen, dass es an manchen Stellen sehr ehrliche und aufrichtige Worte braucht und an anderen Stellen eine unglaublich große Portion Liebe. Ich lernte, dass ich nicht unfehlbar bin und meine Stärken, aber auch Schwächen mitbringe und habe vor allem, dass eine erneut erkennen dürfen: ohne ein tiefes Vertrauen auf Gott funktioniert es nicht. Und ich habe verstanden, dass es mehr als ein Jahr braucht, um alles zu begreifen und um alle kennenzulernen, die den CVJM Landesverband Ostfriesland e.V. so unglaublich bunt machen.

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr in unserem wunderschönen Landesverband. Freue mich auf offene und ehrlich Worte, auf die großen Portionen voller Liebe und darauf meine Handschrift mit einbringen zu dürfen. Gemeinsam, mit all den grandiosen Menschen hier.

Danke!

Zurück