2. Powertag in Rorichmoor

24.11.2014 14:55 - CVJM-Landesverband Ostfriesland e.V.

40 Mitarbeiter-inn nahmen Impuse zum Worttransport mit

Worttransport ist nicht die Aufgabe eines Transportunternehmens sondern Aufgabe jeder Arbeit, die für sich den Anspruch hat christliche zu sein. Also, auch Aufgabe des CVJM. Worttransport meint: Wie bekomme ich Gottes Wort zu den Menschen? Und genau darum ging es am 22. Novemeber beim 2. Powertag in Rorichmoor. Die Mitarbeiter-innen konnten sich in 7 verschienenen Workshops Impulse holen, wie sie den Worttransport in der Jugendarbeit voranbringen können. Worttransport durch Filme, mit neuen Songs, mit Gegenständen, durch Bewegung und Spiel, durch Pantomime, im Internet und mit Grafik und Design waren die Themen der angebotenen Workshops. Alle Teilnehmer-innen waren von der Intensität, der Kreativität und der Praxisnähe der Workshops beeindruckt und konnten eine Menge für ihre praktische Jugendarbeit vor Ort mitnehmen.

Marc Gobien und Band aus Bremen gaben dem gesamten Tag einen guten musikalischen Rahmen, was sich bei der Eröffnungsveranstaltung des Tages, dem Input und beim Jugendgottesdienst zum Abschluss, besonders zeigte. Ronald Bürger, Emden hielt in diesem Gottesdiesnt die Predigt zum Gleichnis von den Anvertrauten Talenten. Zum Abschluss des Tages wurde die "Aktion 80" gestartet. Durch den Landesverband wurden bis zum 31. Mai 2015 den Teilnehmer-innen 6 x 80 € zur Verfügung gestellt, um diese, wie im Gleichnis beschrieben, zu vermehren. Der dadurch erzielte Erlös ist bestimmt für Projekte des CVJMwelweit in Indien, die CVJM-Freizeitsätte Rorichmoor und das Projekt Zukunft des CVJM Ostfriesland. "Man, das war ein toller Tag, heute habe ich eine Menge für mich und meine Arbeit vor Ort mitgenommen", so die Aussage eines Teilnehmers.

Zurück