CVJM Strandleben Norden in den Landesverband aufgenommen

23.04.2012 13:37 - CVJM-Landesverband Ostfriesland e.V.

42. Delegiertenversammlung in Rorichmoor

Im Rahmen der jährlichen Delegiertenversammlung wurde am vergangenen Sonntag, den 22. April  der CVJM Strandleben Norden mit den Stimmen aller Delegierten als 12. Mitglied in den CVJM-Landesverband Ostfriesland e.V. aufgenommen. Andreas Harre und Klaus Rinschede stellten das neue Mitglied und sein Sozialprojekt  „CVJM Strandleben“ eindrucksvoll vor. Dieses mutige und zugleich zukunftsweisende Projekt in einem ehemaligen Tennis-Center will „ein Ort der Begegnung werden, wo jungen Menschen bedingungslos angenommen werden, in ihren Gaben und Potential gefördert und herausgefordert werden, sie körperlich und in ihrer Person gestärkt werden und durch den christlichen Glauben Orientierung und Werte finden“, so der Vorsitzende Andreas Harre in seinem Kurzreferat. Als Begrüßungsgeschenk überreichte die stellvertretende Vorsitzende Doris Conens-Kroll dem neuen LV-Mitglied das Poster "Das lebendige CVJM-Dreick" auf dem die Pariser Basis abgedruckt ist.

Neben diesem Höhepunkt waren natürlich wieder die normalen Regularien einer DV abzuarbeiten. Die Berichte des Vorsitzenden, des Landessekretärs und des Kassenwartes bildeten dabei den Schwerpunkt. Der Vorsitzende Helmer Boelsen, Leer ließ in seinem Bericht die Aktivitäten des Jahres 2011 Revue passieren und betonte dabei, die große Vielfalt der verschiedenen Angebote, die für die die Vielfalt und Lebendigkeit des CVJM sprechen. Die
Herausforderungen der CVJM-Arbeit und die sich daraus ergebende Motivation zum missionarischen Handeln beschrieb Landessekretär Burkhard Hesse in seinem Bericht. Dieser Bericht steht als Download zur Verfügung.

Erfreulich ist das Jahresergebnis 2011, das Kassenwart Hermann Penning, Neermoor präasentieren konnte. Erfreulich in zweierlei Hinsicht. Zum einen können wir dankbar sein, für die großartige Unterstützung des Landesverbandes durch seine Mitglieder, die mit einem Sonderbeitrag geholfen haben zum anderen für ein großartiges Spendenergebnis, das alle Erwartungen übertroffen hat.

Da auch die Kassenprüferinnen Silke Kocks, Neermoorpolder  und Bettina Stamm, Warsingsfehn nichts an der Kassenführung zu beanstanden hatten, wurde der Vorstand für das jahr 2011 einstimmig entlastet.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurden Doris Conens-Kroll, Rhede; Hermann Penning, Neermoor; Anita Schürmann-Menzel, Holtland; Matthias Heeren, Aurich erneut in den Vorstand gewählt. Jürgen Brüna, Rhauderfehn wurde erstmals gewählt.


Gegen 18:30 Uhr endete eine intensive, motivierende und fröhliche Delegiertenversammlung mit dem Zuspruch und Anspruch der Monatslosung für April aus Markus 16, 15: „ Jesus Christus spricht: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen.“



 

Zurück